Valentinstag: Romantischer Urlaub in Dänemark

Der Valentinstag gilt als Tag der Liebenden. In Zeiten, in denen der Alltag oft durch Stress geprägt wird, ist es eine wunderbare Geste sich am Valentinstag gegenseitig Zeit zu schenken. Um zusammen entspannen zu können, fahren viele Paare über den Valentinstag in den Urlaub. Ein beliebtes Ziel ist dafür Dänemark, denn es liegt nicht weit von Deutschland entfernt und das Land ist für seine beruhigende Wirkung bekannt. Gemeinsame Strandspaziergänge, ein romantisches Essen und ein gemütlicher Abend im heimeligen Ferienhaus sind die perfekte Atmosphäre, um zur Ruhe zu kommen und Zeit miteinander zu verbringen.

Dänische Bräuche zum Valentinstag

Die dänischen Valentinstagbräuche unterscheiden sich kaum von den deutschen Bräuchen zum Valentinstag. Herzen aus Schokolade, Blumen oder leckeres Gebäck werden gerne verschenkt. In Hvide Sande finden Sie einen Blumenladen, bei dem Sie einen hübschen Strauß für Ihre Partnerin kaufen können. In Dänemark gehört es allerdings zum Brauch, das diese kleinen Aufmerksamkeiten anonym übergeben werden. Der Beschenkte muss erraten, von welcher Person die Aufmerksamkeit kommt, liegt er richtig wartet auf ihn noch eine kleine Belohnung. Auch einige Restaurants bieten zum Valentinstag spezielle Menüs an, bei der die Dame meist eine kleine Überraschung erhält.

Ein romantisches Wochenende zu zweit

Zweisamkeit sollten Sie bei Ihrem romantischen Urlaub über den Valentinstag ganz groß schreiben. Ein Ferienhaus bietet Ihnen viele Freiräume. Ob Frühstück im Bett, gemeinsames kochen oder ein Abend vor dem Kaminofen – in unseren Ferienhäusern können Sie Ihren Tag nach Ihren Wünschen gestalten und auch bei weniger gutem Wetter wird Ihnen in unseren Ferienhäusern sicherlich nicht langweilig.
In unseren Ferienhäusern können Sie die Zweisamkeit wunderbar genießen. Auch für Kurzentschlossene stehen folgende Ferienhäuser zur Verfügung:

Nichts gefunden.

Unternehmungen am Valentinstag

Für unternehmungslustige Paare gibt es an der dänischen Westküste auch einiges zu entdecken. Für diejenigen, die etwas erleben möchten aber dennoch Entspannung suchen, ist ein Tag im Badeland Nordsø genau richtig. Hier können Sie beim Dampfbad, im Whirlpool oder während des Saunagangs wunderbar entspannen. Wer seine Liebste überraschen möchte, geht mit ihr in die Schmuckwerkstatt in Ringkobing. Hier können Sie wundervolle handgemachte Schmuckstücke bestaunen. Ein perfektes Geschenk zum Valentinstag. Auch Frauen können Ihre Partner mit einem etwas actionreicheren Ausflug überraschen. Mit einer Kartfahrt in der Fun World machen Sie garantiert nichts falsch. Wer am Valentinstag ein wenig dänische Kultur erleben möchte, kann im Museum Den Gamle By hautnah erleben, wie die Dänen früher traditionell in den dänischen Städten gelebt haben.

Heiraten in Dänemark

Ein romantischer Urlaub zu zweit eignet sich auch perfekt, um der Liebsten einen Heiratsantrag zu machen. Schließlich steht der Valentinstag im Zeichen der Liebe und viele Frauen können sich kaum einen schöneren Heiratsantrag, als vor einem Kamin bei einem romantischen Essen vorstellen.

Wer diesen Schritt schon gewagt hat, kann am Valentinstag seine Hochzeit an der dänischen Westküste planen. Heiraten in Dänemark ist beliebt: Zum einen, weil eine Hochzeit in Dänemark mit wenig Bürokratie verbunden ist und zum anderen, weil die wunderschöne Naturlandschaft eine wunderbare Kulisse für einzigartige Hochzeitsbilder darstellt. Eine Hochzeit in Dänemark werden Sie und Ihre Gäste sicherlich nicht vergessen. Die Planung der Hochzeit stellt in der Regel kein Problem dar. Entweder Sie äußern Ihre Wünsche, lassen die Hochzeit aber ansonsten direkt vor Ort planen oder Sie stehen im ständigen Austausch mit einer deutschsprachigen Hochzeitsplanerin. Für Ihre Gäste können Sie Ferienhäuser als Unterkunft mieten. Diese freuen sich sicherlich über ein paar Übernachtungen und entspannende Tage an der Nordsee.