Die Nebensaison in Dänemark: Hygge im Ferienhaus

Ein prasselndes Feuer im Kamin, vom Wind gepeitschte Dünen, eine dampfende Sauna, das tosende Meer. Während viele gen Süden in die Sonne flüchten, wissen andere in der kalten Jahreszeit die Wildheit und gleichzeitige Geborgenheit, die Schroffheit und Idylle der dänischen Nordseeküste zu schätzen. In der Nebensaison sind die Preise niedriger, die Menschen weniger und die Ferienhäuser noch gemütlicher. Tagsüber ein Spaziergang an der stürmischen Nordsee, abends ein gutes Buch vor dem Kamin oder ein Glas Rotwein im hauseigenen Whirlpool: Wenn auch Sie einen Urlaub abseits der Hochsaison im beschaulichen Dänemark machen wollen, dann sind unsere Ferienhäuser zwischen Nordsee und Ringkøbing Fjord genau das Richtige für Sie.

  • Lesen Sie mehr …
  • Close

    12345



    Auf die Merkliste Gratis Endreinigung!





    Keine Bewertungen vorhanden
    Wir vermieten das Haus ab 2020.
    Ferienhaus 3719

    Dortheasvej 82, Bjerregård

    Strandhaus in den schönen Dünen gelegen, 300 m vom Strand

    • Anzahl Personen 5 Pers
    • Das Haus ist renoviert in/Baujahr 2020
      1990
    • Wohnfläche 65 m2
    • Grundstück 4000 m2
    • Abstand zum Strand 300 m
    • Abstand zum Kaufmann 800 m
    • 1 Haustier erlaubt Max 1
    • Nichtraucher Haus
    • Gratis Internetzugang (Highspeed) Highspeed

     
     
     
    ab EUR 449,-
    Details


    Keine Bewertungen vorhanden
    Wir vermieten das Haus ab 2021.
    Ferienhaus 3078

    Birkealle 13, Lodbjerg Hede

    Gemütliches Ferienhaus in ruhiger Umgebung – modernisiert 2018

    • Anzahl Personen 6 Pers
    • Das Haus ist renoviert in/Baujahr 2017
      1972
    • Wohnfläche 86 m2
    • Grundstück 2133 m2
    • Abstand zum Strand 1.5 km
    • Abstand zum Kaufmann 2.5 km
    • False Max 2
    • Nichtraucher Haus
    • Gratis Internetzugang (Highspeed) Highspeed

     
     
     
    ab EUR 239,-
    Details


    1 Bewertungen: 5,0 von 5,0
    Ferienhaus 3064

    Hjelmevej 57, Søndervig

    • Anzahl Personen 6 Pers
    • Das Haus ist renoviert in/Baujahr 2020
      1995
    • Wohnfläche 105 m2
    • Grundstück 1200 m2
    • Abstand zum Strand 900 m
    • Abstand zum Kaufmann 1 km
    • Haustier NICHT zugelassen
    • Nichtraucher Haus
    • Gratis Internetzugang (Highspeed) Highspeed

     
     
     
    ab EUR 388,-
    Details




    Auf die Merkliste Gratis Strom!






    Auf die Merkliste Gratis Endreinigung!





    Auf die Merkliste Gratis Endreinigung!








    12345

     

    Die verschiedenen Urlaubs-Saisons in Dänemark

    Dänemark ist in jeder Jahreszeit wunderschön. Die meisten Menschen zieht es aber jedes Jahr im Sommer ins Land der Wikinger. Von Mitte Juni bis Mitte August dauert die absolute Hochsaison. Dann ist das Meer warm genug zum Baden und der Strand lädt zum Sonnen ein – für viele die ideale Reisezeit. Auch in der Zwischensaison im Frühling und Spätsommer ist das Wetter in Dänemark recht beständig. Im Herbst und Winter wird es bei unseren nördlichen Nachbarn jedoch ziemlich kalt. Ab Oktober leeren sich die Campingplätze, an den Stränden sind nur noch vereinzelt Menschen zu sehen, und auch das ein oder andere Ferienhaus verwaist für eine Weile. Die Nebensaison beginnt.

    Der erste große Vorteil für einen Ferienhausurlaub in Dänemark abseits des klassischen Saisonkalenders in der Nebensaison ist daher offensichtlich: Die Nachfrage und damit auch die Preise für einen Aufenthalt im Ferienhaus gehen merkbar runter. Für viele ist das aber nur ein schöner Nebeneffekt, denn was im Sommer nur zu erahnen ist, wird im Herbst und Winter ganz deutlich: Die Ausstattung unserer Ferienhäuser lädt zu einem hyggeligen Urlaub ein:

    Die perfekte Ferienhaus-Ausstattung für einen hyggeligen Urlaub

    Wenn etwas hyggelig ist, dann ist es gemütlich, behaglich, angenehm, herzlich und noch viel mehr. Hygge bezeichnet eine Atmosphäre und Einstellung, für die es im Deutschen keine direkte Übersetzung gibt. Erzwingen kann diesen Zustand der Zufriedenheit und Geborgenheit niemand. Die Ausstattung der Ferienhäuser von DanWest trägt aber definitiv dazu bei, im kalten Herbst und Winter ein Gefühl der Hygge zu erzeugen, das Sie auch nach dem Urlaub nicht so schnell vergessen werden.

    Unser Anspruch lautet, unseren Gästen Ferienhäuser zu bieten, die modern und gemütlich sind. Die Einrichtung ist dabei zwar von Ferienhaus zu Ferienhaus individuell, all unsere Häuser haben aber einen dänischen Charme gemein, der nur schwer in Worte zu fassen ist. Selbstverständlich ist in allen Häusern ein Mindestmaß an Komfort: von der Spülmaschine über gutes WLAN und eine windgeschützte Terrasse bis hin zu Fußbodenheizung, Kamin, Sauna und Whirlpool. Vor Ihrem Ferienhausurlaub bei uns können Sie genau festlegen, worauf Sie in puncto Ausstattung Wert legen – zum Beispiel:

    Ferienhäuser für mindestens acht Personen: Einmal mit der Großfamilie für eine Woche rauskommen oder mit Freunden ein bisschen Meeresluft schnuppern – unsere Ferienhäuser für mindestens acht Personen machen es möglich. Hier ist Platz genug, damit die Kleinen toben und die Erwachsenen sich gleichzeitig entspannen können. Auch das ist Hygge pur.
    Entdecken Sie Ferienhäuser für mindestens acht Personen

    Ferienhäuser mit Sauna und Whirlpool: Was gibt es Schöneres, als nach einem aufregenden Tag zurück ins Ferienhaus zu kommen, in den Whirlpool zu hüpfen oder in der Sauna zu entspannen? Nicht viel, das ist sicher. In diesen Ferienhäusern können Sie sich voll und ganz entspannen und den Stress und die Sorgen des Alltags hinter sich lassen.
    Entdecken Sie Ferienhäuser mit Sauna und Whirlpool

    Ferienhäuser mit Kamin: Nichts macht einen Urlaub zu zweit romantischer als ein prasselndes Feuer im Kamin. Und auch wer nicht auf Zweisamkeit aus ist, kann sich mit einer spannenden Lektüre oder einer dampfenden Tasse Tee vor den Kamin setzen und einmal so richtig die Seele baumeln lassen.
    Entdecken Sie Ferienhäuser mit Kamin

    Eingebettet in malerische Dünen: Die Lage unserer Ferienhäuser

    In Dänemark wird großer Wert darauf gelegt, auch in Ferienhausgebieten genügend Abstand zwischen Grundstücken einzuhalten und der Natur ihren Raum zu geben. Das hat zur Folge, dass die meisten Ferienhäuser von DanWest in die malerische Dünenlandschaft eingebettet sind und Sie sich bei Ihrem Aufenthalt stets mit der Natur verbunden fühlen.

    Die DanWest-Ferienhäuser liegen größtenteils direkt auf dem Holmsland Klit zwischen der dänischen Nordseeküste und dem ruhigen Ringkøbing Fjord. An der breitesten Stelle ist die Nehrung gerade einmal zwei Kilometer breit. Über Jahrhunderte wurde die Natur hier durch gewaltige Küstenbildungsprozesse geformt. Sie können sich hier von morgens bis abends ¬– wenn die Sonne in die Nordsee eintaucht – an der Natur erfreuen, ohne sich jemals wirklich sattzusehen.

    Hvide Sande im Zentrum der idyllischen Nehrung, Søndervig am nördlichen und Bork Havn am südlichen Ende sowie diverse weitere kleine Orte verleihen der Gegend auch abseits der wunderschönen Natur einen unwiderstehlichen Charme. Lassen Sie sich von den alten Fischerdörfern und geschäftigen Häfen während Ihrer Reisezeit in ihren Bann ziehen.

    Das sagen unsere Gäste zu den Ferienhäusern

    Der größte Ansporn für uns ist die Zufriedenheit unserer Gäste, die uns auch in der Nebensaison fleißig besuchen und zum Teil seit Jahrzehnten treu sind. Daher freuen wir uns auch sehr über die vielen positiven Bewertungen für unsere Häuser.

    Nach einem Aufenthalt in Haus Nr. 3022 schrieb beispielsweise dieser Gast:
    „Für uns war es ein perfektes Ferienhaus mit einer tollen Ausstattung. Besonders hervorzuheben ist der außergewöhnlich gute Pflegezustand dieses Hauses. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Für dieses Haus sind fünf Sterne in einer Bewertung noch zu wenig.“

    Dieser Gast von Haus Nr. 3450 freute sich nach einer entspannten Woche unter anderem über die Liebe zum Detail in der Einrichtung des Ferienhauses:
    „Unser Ferienhaus ist sehr gut ausgestattet, lädt ein zum gemütlichen Verweilen (vor allem bei Regen) und lässt deutlich erkennen, dass es mit viel Liebe zum Detail eingerichtet wurde. Kurzum, nach einem langen Tag an der frischen Luft kommt man herzlich gerne in dieses Haus.“

    Als „kleines Paradies“ bezeichnete dieser Gast Haus Nr. 3304:
    „Dieses Haus ist ein kleines Paradies zwischen Nordsee und Ringköbing Fjord. Sehr ruhig am Ende einer Sackgasse gelegen, hat man die Gelegenheit die Seele baumeln zu lassen.“

    Haus Nr. 4294 wurde schließlich auch für einen Urlaub mit Kindern als absolut geeignet empfunden:
    „Wir waren bereits das zweite Mal in diesem Ferienhaus. Wieder war es sehr, sehr sauber. Man merkt, dass der Eigentümer das Haus pflegt und hegt. Alles Notwendige ist vorhanden. Für Kinder ist viel Lego und Duplo im Haus. Ein Haus zum Wohlfühlen!

    Ausflugsmöglichkeiten in der Nebensaison

    Ins Meer wagen sich in der Nebensaison nur die Hartgesottenen. Es gibt zum Glück aber auch im Herbst und Winter mehr als genug Ausflugsmöglichkeiten rund um den Ringkøbing Fjord – zum Beispiel diese:

    Der Leuchtturm Lyngvig Fyr

    Zwischen Hvide Sande und Søndervig steht in unmittelbarer Nähe von Nørre Lyngvig der Leuchtturm Lyngvig Fyr. 1906 war dieser Leuchtturm der letzte, der an der dänischen Nordseeküste errichtet wurde. 38 Meter hoch und 53 Meter über dem Meeresspiegel, bietet der Leuchtturm nach 228 Stufen einen unvergesslichen Ausblick. Im Winter hat er nur von 11 bis 16 Uhr geöffnet, aber wer in dieser Zeit den Aufstieg wagt, kann die aufgepeitschte Nordsee, den Ringkøbing Fjord und die ganze Umgebung aus einem beeindruckenden Blickwinkel bestaunen.

    Das Schwimmbad Ringkøbing Svømmehal

    Wenn Sie sich in der Nebensaison auch nicht in die Fluten der Nordsee stürzen können, gibt es mit dem Ringkøbing Svømmehal doch einen guten Ersatz. Das kürzlich renovierte Schwimmbad ist zwar nicht besonders groß, bietet aber einen beeindruckenden Blick auf den Ringkøbing Fjord und ist sehr sauber und familienfreundlich. Ein 3-Meter-Brett, ein Kinderbecken und eine kleine Sauna runden das Erlebnis ab. Für Sportbegeisterte gibt es auch einen Fitnessraum, während die Kleinen bei wärmerem Wetter auf dem Außenspielplatz samt Klettergerüst viel Spaß haben können.

    Der Hafen von Hvide Sande

    hafen-hvide-sande

    Der Hafen von Hvide Sande ist immerhin der fünftgrößte Dänemarks, hat seinen Fischerdorf-Charme aber bis heute nicht verloren. Zum Hafenbild gehören der Fischereihafen sowie die kleineren Häfen Tyskerhavnen und Mamrelund. Beobachten Sie die charakteristischen hellblauen Fischkutter und genießen Sie einfach das Ambiente. Das Highlight in jedem Jahr findet übrigens auch außerhalb der Hochsaison statt: Ende April strömen die Menschen zum Heringsfestival nach Hvide Sande. Dann wandern die Heringe in Scharen in den Ringkøbing Fjord und können im Hafenbecken kinderleicht geangelt werden.