Ferienhaus Urlaub in Dänemark im April

Die Tage werden immer länger, die Landschaft blüht auf, Frühlingsgefühle greifen um sich: Im April streift die Welt ihren Winterumhang ab und der nahende Sommer schickt seine ersten Boten voraus. Nach monatelangem Einmummeln in den eigenen vier Wänden bietet der April die ideale Gelegenheit, um mit einem Urlaub dem Alltagstrott zu entkommen und in einem Ferienhaus in Dänemark Zeit für sich und seine Liebsten zu finden. Genießen Sie die immer länger werdenden Tage in der wunderschönen Natur Dänemarks zwischen Nordsee und Fjord zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Nichts gefunden.

Ferienhäuser von DanWest machen Ihren April zum Highlight-Monat

Ob Last-Minute-Schnäppchen oder Luxus-Ferienhaus: In einem Ferienhaus von DanWest werden Sie Ihren Urlaub in Dänemark fernab aller Alltagssorgen auf jeden Fall genießen. Eingebettet in malerische Dünen und nur einen Steinwurf vom Nordsee-Strand und Ringkøbing Fjord entfernt, bieten Ihnen unsere Ferienhäuser in Dänemark alles, was Sie sich nur wünschen können. Vom Whirlpool über eine Sauna und einen Kamin bis hin zum eigenen Swimmingpool können Sie es sich einfach gutgehen lassen.

Dabei ist es egal, ob Sie nur mit Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten den Urlaub in Dänemark verbringen möchten – oder doch mit der ganzen Familie inklusive Tanten, Onkels und Großeltern. Unsere Ferienhäuser bieten bis zu 14 Personen Platz. Nach einem langen Tag am Strand oder auf den Wanderwegen in den dänischen Dünen können Sie alle gemeinsam den Abend in den gemütlich und geschmackvoll eingerichteten Ferienhäusern von DanWest verbringen. In vielen unserer Ferienhäuser sind übrigens auch Hunde herzlich willkommen, so dass auch Ihre vierbeinigen Familienmitglieder die gemeinsame Zeit in Dänemark genießen können.

Die Sommerzeit in Dänemark einläuten

Ende März werden auch in Dänemark die Uhren umgestellt. Im April ist es in Ihrem Dänemark-Urlaub also schon merkbar länger hell. Das macht den April zum perfekten Monat, um in einem unvergesslichen Urlaub in der herrlichen Landschaft Dänemarks den Winterblues zu vertreiben. Genießen Sie gemeinsam mit Ihren Liebsten die Abendsonne und den darauffolgenden Sonnenuntergang. Kaum ein Anblick raubt einem so den Atem wie die Sonne, die am Horizont langsam in der Nordsee eintaucht.

Wenn es Sie bereits im April nach Hitze sehnt, dann ist Dänemark in dieser Jahreszeit nicht der richtige Ort für Sie. Der dänische Frühling kann sich aber durchaus von seiner angenehmen Seite zeigen und Sie mit überraschend vielen Sonnenstunden verwöhnen. Aber auch die stürmischen Tage haben an der dänischen Nordseeküste einen unwiderstehlichen Charme. Ein Spaziergang am windgepeitschten Strand Dänemarks, wenn die Nordsee Ihre Muskeln spielen lässt und die Wellen sich hoch auftürmen, ist für viele sogar besonders reizvoll.

Bewegung und aufregende Aktivitäten: Der April in Dänemark

Wer über den Winter vielleicht das ein oder andere Pfündchen zugelegt hat oder sich einfach nur wieder ein bisschen mehr bewegen möchte, dem bietet sich an Dänemarks Küste die ideale Gelegenheit, wieder ein bisschen in Fahrt zu kommen. Frühmorgens am Strand entlang joggen oder mit dem Rad die Dünenwege abfahren: der perfekte Start in den Urlaubstag für Winter-Bewegungsmuffel. Auch Wassersportler kommen an der dänischen Küste auf Ihre Kosten. Ob Surfen, Kiten oder Schwimmen: Mit Neoprenanzug geht das alles auch schon im April. Während Sie im ruhigen Ringkøbing Fjord in aller Ruhe Ihre Bahnen ziehen oder das Windsurfen lernen können, bietet die stürmische Nordsee auch erfahrenen Sportlern eine Herausforderung.

Den weniger Hartgesottenen bietet ein Urlaub an Dänemarks Westküste aber auch jede Menge Aktivitäten, die nichts mit Wasser oder Sport zu tun haben. Beispielsweise entspannte Spaziergänge durch die Dünen mit der ganzen Familie. Oder eine Tour zum Legoland Billund, das pünktlich zur anbrechenden Sommerzeit Ende März seine Tore wieder öffnet und für Groß und Klein auf jeden Fall einen Ausflug wert ist. Von den DanWest-Ferienhäusern brauchen Sie nach Billund mit dem Auto eine gute Stunde. Ende des Monats findet in Hvide Sande außerdem das Highlight des Jahres für Angler und Anglerfreunde statt: das Heringsfestival. Dann strömen die Heringe zum Laichen in den Ringkøbing Fjord und Sie können den Angelprofis beim Wettangeln zuschauen, um im Anschluss dänische Fischspezialitäten zu probieren.

Fazit: Ferienhaus Urlaub in Dänemark im April

Der April läutet die Sommerzeit ein und weckt Frühlingsgefühle. In einem Ferienhaus von DanWest können Sie bei einem erholsamen Urlaub den tristen Winter getrost hinter sich lassen und gleichzeitig Abstand gewinnen vom Trott des Alltags. Ob ausgiebige Spaziergänge durch die Dünen oder direkt am Strand bei einer erfrischenden Meeresbrise, entspannte Abende in der Sauna oder eine aufregende Reise zum Legoland: Sie werden Ihren Frühlings-Urlaub in Dänemark in einem unserer Ferienhäuser bestimmt nicht vergessen.