Mit Haustier nach Dänemark in den Urlaub

Der Urlaub im Ferienhaus in Dänemark ist geplant und die ganze Familie freut sich bereits – zur Familie gehört aber natürlich häufig auch ein Haustier. Für den Fall, dass Sie sich mit Hund, Katze und Co. in Richtung Nordsee, Dünen und Strand Dänemarks aufmachen wollen, haben wir die wichtigsten Informationen hier für Sie zusammengetragen.

Dänemark-Urlaub im Ferienhaus mit Hund oder Katze

Hunde und Katzen sind die liebsten Haustiere der Deutschen und auch in Dänemark gern gesehen. Vor Ihrem Urlaub im Ferienhaus in Dänemark gibt es aber ein paar Dinge zu beachten und zu wissen. Von Einreisebestimmungen für Hunde und Katzen über das Hundegesetz bis hin zu Hundewäldern, Stränden für Hunde und Ausflugsmöglichkeiten. Doch informieren Sie sich selbst:

haustiere

Mit anderen Haustieren in den Dänemark-Urlaub

Zumeist sind es Hunde und Katzen, die Urlauber aus Deutschland mit nach Dänemark bringen. Abgesehen von den Vierbeinern gibt es natürlich aber auch noch ein paar andere Haustiere, die mit in den Urlaub und wie ein Hund ebenfalls nicht einfach allein zu Hause bleiben sollen. Mit Schildkröten, Meerschweinchen, Mäusen, Ratten, Hasen, Kaninchen, Hamstern, Finken und Kanarienvögeln können Sie bedenkenlos nach Dänemark einreisen – bei diesen Tieren gibt es nicht so etwas wie das Hundegesetz, auf das Sie bei der Einreise mit Hund nach Dänemark achten müssen. Für Papageien und Wellensittiche benötigen Sie derweil eine Einfuhrerlaubnis, die Sie mindestens vier Wochen vor Ihrer Einreise nach Dänemark beantragen müssen. Dafür wenden Sie sich einfach an:

Fødevaredirektoratet
Mørkhøj Bygade 19, DK-2860 Søborg
Telefon: (0045) 3395 6000
www.fvst.dk

Tierärzte in Dänemark

Auch im Ferienhaus-Urlaub bei DanWest kann es passieren, dass Ihr Hund, Ihre Katze oder auch Ihr Meerschweinchen krank oder verletzt wird. Für den Fall der Fälle gibt es aber natürlich auch bei uns Tierärzte, die sich um Ihr Haustier kümmern können. Egal ob Ihr Ferienhaus in Hvide Sande, Søndervig oder Ringkøbing liegt – der nächste Tierarzt ist nicht weit entfernt: