Ferienhaus in Sondervig

Sondervig liegt im nördlichen Teil von Holmsland Klit und ist einer der beliebtesten und charmantesten Ferienorte an der Nordsee. Nur wenige Minuten von den sympathischen kleinen Geschäften und den gemütlichen Cafés und Restaurants des Ortes entfernt, liegt der fantastische Badestrand, der entspannende oder auch actionreiche Tage am Meer garantiert. Naturburschen und –mädchen kommen hier also ebenso auf ihre Kosten wie alle jene, die sich im Urlaub ein reges Dorfleben und vielseitige Unterhaltungsmöglichkeiten wünschen. Lesen Sie mehr...

12345










Gästebewertung:
Bewertung: 4,7 von 5,0 (11 Gäste)

Auf die Merkliste

Haus 3014

Jens Jensens Vej 57, Søndervig

Neurenoviertes Ferienhaus in Søndervig nah am Strand

  • Anzahl Personen 4 Pers
  • Das Haus ist renoviert in/Baujahr 2016
    1990
  • Grundstück 65 m2
  • Grundstück 2000 m2
  • Abstand zum Strand 300 m
  • Abstand zum Kaufmann 2,4 km
  • Haustier NICHT zugelassen
  • Nichtraucher Haus
  • Gratis Internetzugang

 
 
 
Preise ab EUR 276,-
Details



12345

 

Unsere Ferienhäuser in Sondervig

In Sondervig erwarten Sie unsere komfortablen und modern ausgestatteten Ferienhäuser. Jedes Ferienhaus strahlt einen individuellen nordischen Charme aus und bietet alles, was für einen gelungenen Urlaub notwendig ist. Die Ferienhäuser liegen strandnah, sind zumeist von großen Naturgrundstücken umgeben und fügen sich architektonisch perfekt in die gepflegte Kulturlandschaft auf Holmsland Klit ein. Viele Häuser sind für ein echt skandinavisches Feriengefühl mit einer Sauna ausgestattet, einige bieten dank Swimmingpool sogar eine Prise Luxus. Einkaufsmöglichkeiten finden Sie oft in fußläufiger Nähe Ihres Ferienhauses, einige Läden machen jedoch den Einkauf mit dem Auto erforderlich. Alle Ferienhäuser verfügen über kabelloses Internet, viele über einen Fernseher und eine Stereoanlage und manche sogar über Extras für die Kinder wie Spielzeug und Sandkasten. Und selbst Ihre Vierbeiner sind in vielen unserer Ferienhäuser willkommen. Achten Sie einfach auf das entsprechende Icon.

Sondervig - Nicht umsonst ein seit jeher beliebter Ferienort

DanWest Büro in Søndervig

Sondervig ist einer der ältesten Badeorte Dänemarks und wird seit dem 18. Jahrhundert von Erholungsuchenden geschätzt. Damals begannen die Dünenbauern im Sommer leerstehende Zimmer zu vermieten und die gute Seeluft und die herrliche Landschaft lockte bald Menschen aus dem In- und Ausland an. Der Strand von Sondervig, der 2014 zum „besten Strand Dänemarks“ gekürt wurde ist bis heute einer der meistbesuchten Strände Dänemarks und wer einmal in seinem weichen, weißen Sand liegend die Sonne genossen hat, weiß warum. Er ist so breit, dass er selbst an schönen Sommertagen nicht überfüllt wirkt. Legendär sind auch die traumhaften Sonnenuntergänge. Sich mit einer Picknickdecke und einer guten Flasche Wein an den Strand zu setzen, gehört hier zu den beliebtesten Abendaktivitäten der Feriengäste. Kein Wunder also, dass auch DanWest sich entschieden hat, die Zelte in dem charmanten Städtchen aufzuschlagen. In unserem Büro direkt beim Supermarkt sind wir jederzeit gerne mit Ausflugstipps und Insiderinfos für Sie da und stehen Ihnen auch bei Fragen zum Ferienhaus und Problemen gerne zur Seite. Kommen Sie einfach vorbei.

Das schöne Strandleben

Breite Sandstrand bei Søndervig

Der kilometerlange Strand ist nicht nur schön anzusehen, er lädt zu vielen verschiedenen Aktivitäten voller Spiel und Spaß für die ganze Familie ein. Während einer langen Spaziertour kann man den Strand auf eine ganz neue Weise entdecken und dabei nicht nur die Aussicht genießen, sondern auch viele schöne Steine und Muscheln sammeln. Glückspilze entdecken vielleicht sogar ein Stück Bernstein, auch „Gold des Meeres“ genannt. Ob man danach einfach im weichen Sand liegen oder einen Drachen steigen lassen möchte, bleibt jedem selbst überlassen. Die Kinder werden vielleicht lieber eine Sandburg der Superlative bauen oder sich bei einer Partie Beachvolleyball austoben wollen. Und wenn der kleine Hunger kommt, ist es Zeit für ein leckeres Strandpicknick. Wer eine Abkühlung braucht, findet diese natürlich in der wilden Nordsee. Damit alle sicher baden können, wird der Strand in der Hochsaison jeden Tag von gut ausgebildeten Rettungsschwimmern überwacht. Dennoch ist es wichtig, die starke Strömung der rauen Nordsee nicht zu unterschätzen und junge und ungeübte Schwimmer nie alleine baden zu lassen.
Übrigens ist der Strand, der in nächster Nähe zur Stadtmitte liegt, mit einer speziellen Zufahrtsrampe ausgestattet, sodass er auch mit dem Kinderwagen oder Rollstuhl leicht zugänglich ist. So haben alle die Gelegenheit, die atemberaubende Nordsee aus nächster Nähe zu erleben.

Ein Meer an Aktivitäten

Doch nicht nur am Strand kommen die Feriengäste in Sondervig auf ihre Kosten. Der Küstenort hat alles zu bieten, was das Urlaubsglück perfekt macht. Junge und junggebliebene Gäste haben Spaß im örtlichen Wasserpark, auf den vielen Spielplätzen und beim Ponyreiten. Sportliche verausgaben sich im Fitnesscenter, auf dem Golfplatz oder auf erlebnisreichen Wander- und Fahrradtouren. Auch eine Joggingtour am Strand bietet sich an, um den Puls ordentlich in die Höhe zu treiben, kämpft man doch nicht nur gegen sich selbst, sondern auch gegen den kräftigen Wind. Fischer haben hier unzählige Möglichkeiten, ihrem Hobby zu frönen und Gourmets lassen sich in den Restaurants und Cafés mit dänischen und internationalen Spezialitäten verwöhnen.

Ein Paradies für Kauflustige

Søndervig Supermarked



Wie wäre es zum Beispiel mit einer kleinen Shoppingtour? In der Hochsaison ist das sogar abends und am Wochenende möglich. Das Angebot ist sehr breit und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Ob Mode, Schuhe und Sportartikel von namhaften Marken oder doch lieber traditionelles Kunsthandwerk, Sondervig hat beides im Angebot. Dank 900 kostenfreien Parkplätzen muss man sich dabei nicht einmal beeilen und kann sich in Ruhe alles ganz genau anschauen. Wie wäre es überdies mit einem kulinarischen Souvenir? Ob lokalen getrockneten Fisch, eine hausgemachte Wurst oder leckeren Blaubeeraufstrich. Die Auswahl ist groß und auf diese Weise lässt sich der Urlaub mit nach Hause nehmen – zumindest ein Stück davon.

Wenn der Hunger sich meldet



Aber auch schon in Sondervig kann man die internationale und zugleich dänische Atmosphäre erschmecken. Inmitten der vielen Geschäfte befinden sich viele interessante Speiselokale. Hier kann man eine original italienische Pizza, dort einen saftigen Burger, hier ein gutes Steak, dort eine traditionelle in Butter gebratene Scholle und andere regionale Gerichte genießen. Die Auswahl lässt jedenfalls nicht zu wünschen übrig. Probieren sollte man aber auf jeden Fall die beiden bekanntesten Fischspezialitäten der Region: an der Schnur getrockneter und gesalzener Plattfisch, genannt Dabs und geräucherte Renke. Wer den kulinarischen Genuss mit einem Ohrenschmaus verbinden möchte, besucht am besten das Beach Bowl. Das große Aktivitätscenter des Ortes organisiert im Sommer viele spannende musikalische Veranstaltungen. So kann man ein Fassbier und etwas Gutes vom Grill genießen und gleichzeitig einem abwechslungsreichen Musikprogramm lauschen. Als Mieter von DanWest hat man die Möglichkeit, den Key2Activity-Schlüssel für den Beach Bowl zu bestellen, sodass man das Angebot des Centers zu einem vergünstigten Preis nutzen kann.

Scharenweise tolle Aktivitäten für Kinder

Spielplatz in Søndervig



Das Beach Bowl Center ist auch die größte Kinderattraktion im Badeort. Es liegt mitten in der Stadt und hält ein breites Angebot für alle Altersgruppen bereit.
Das Center verfügt über Bowlingbahnen, einen großen Innenspielplatz von ganzen 750 m2 auf drei Etagen, eine Spielhalle, einen Swimming Pool, Airhockey, Trampoline, Abenteuer-Golf, einen Fitnessraum, Segways und noch vieles mehr. Das Center hat ganzjährig jeden Tag geöffnet und macht auch aus Regentagen ein absolutes Urlaubshighlight. Eine andere Möglichkeit, solche Tage zu verbringen, ist der Sondervig Wasserpark. Das subtropische Wasserparadies liegt zentral gegenüber von Beach Bowl und bietet spannende Wasseraktivitäten, einen Baby-Pool, Wellnessanwendungen, Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Das ganz große Highlight ist die 50 Meter lange Rutschbahn. Aber auch Sportschwimmer finden hier eine Möglichkeit, ihre Bahnen zu schwimmen.
Etwas weiter ist der Weg zum Adventure Park zwischen Sondervig und Ringkobing, der eine ganz einzigartige Kombination von Innen- und Außenaktivitäten anbietet. Hier findet man den wahrscheinlich schönsten Abenteuer-Golfplatz der dänischen Westküste in einer herrlichen Landschaft von Blumen, Wasserfällen und Felsen. In der Jagdstube Hunt´N´Fun kann man in einer Simulationsanlage herausfinden, wer der beste Jäger ist. Aber noch ganz andere Spiel- und Spaßwelten für die ganze Familie warten hier darauf, entdeckt zu werden.

Von der Kaulquappe zum Froschkönig

Von Ende April an kann man in Sondervig auf Kaulquappenjagd im Fjord gehen. Mit einem kleinen Fischernetz und einem Eimer können Kinder die faszinierenden Tierchen relativ leicht einfangen. Das gemeinsame Bauen eines Miniaquariums für das Ferienhaus macht den Kindern oft sehr viel Spaß und das regelmäßige Auswechseln des Wassers wird zu einer kleinen Ferienaufgabe. Wenn die Kaulquappen dann langsam Beinchen bekommen, ist die Freude groß, der Spaß aber leider auch vorbei. Denn jetzt sollten die Tiere wieder im Ringkobing Fjord ausgesetzt werden.

Das Glück der Teenager – gratis Wi-Fi in der ganzen Stadt

Den etwas älteren Nachwuchs wird man mit Kaulquappen nicht mehr begeistern können. Doch der Ort tut alles, um den Urlaub nicht nur für die Kleinsten, sondern auch für alle anderen so angenehm wie möglich zu machen. Deshalb kann man in der ganzen Stadt und nicht nur im Ferienhaus kostenfreies W-LAN nutzen und so jederzeit Nachrichten schreiben, das eigene Facebookprofil aktualisieren oder überprüfen, was in der Welt geschieht. Sondervig ist übrigens die erste Stadt in Dänemark, die den Einheimischen und den Gästen diesen tollen Service anbietet.

Kultur pur

Sandskulpturenfestival in Søndervig



Das Sandskulpturfestival ist ein wiederkehrendes Ereignis und zeigt alljährlich atemberaubende und äußerst beeindruckende Sandkunst.
Dazu werden jeweils einige der besten Bildhauer der Welt nach Westjütland eingeladen, um zu einem bestimmten Thema die beeindruckenden Monumente zu modellieren.
Das Festival ist ein kulturelles Erlebnis der anderen Art für die gesamte Familie und lockt jedes Jahr eine große Anzahl Touristen an. Nach der Besichtigung der beeindruckenden Skulpturen und der enormen Skulpturwand des Festivals, die über 200 Meter lang und 7 Meter hoch ist, hat der Nachwuchs sicherlich genug Inspiration bekommen um der Kreativität freien Lauf zu lassen und auf eigene Faust zu beginnen.
Ein anderes kulturelles Highlight, das jede Woche am Dienstag stattfindet, ist der Kofferraummarkt von Sondervig. Alte Sachen haben in Dänemark in den letzten Jahren Fuß gefasst und Retro- und Antikartikel sind heute gefragt wie nie. Die Idee des Recyclings und auch des Upcyclings, anstatt Dinge einfach wegzuwerfen, spricht immer mehr Menschen an.
Das Konzept ist denkbar einfach: Privatpersonen parken ihre Autos beim großen Parkplatz beim Beach Bowl, öffnen die Kofferräume und stellen Gartentische auf und verkaufen dann Artikel, die sie selber nicht mehr gebrauchen können. Die Auswahl an Schmuck, Kleidung, Antiquitäten und lokalen Keramikwaren ist vielfältig und viele Touristen verlassen den Ort mit einem schönen Fundstück in der Tasche und dem Gefühl, ein richtig gutes und originelles Geschäft gemacht zu haben.

Der Sport der Stunde: Fahrrad fahren



Die westjütländische Natur erlebt man sehr intensiv vom Fahrradsattel aus, weil man so ganz nah an die schöne und andersartige Natur kommt. Das Gebiet um Sondervig verfügt daher über einige fantastische Fahrradrouten verschiedener Schwierigkeitsgrade. Genießen Sie zum Beispiel eine Fahrradtour auf dem Naturpfad nach Nymindegab im Süden. Auf dieser Strecke fährt man meistens im Windschatten der majestätischen Dünen, sodass man eine entspannte und inspirierende Tour erleben kann. Auch eine Fahrt auf dem asphaltierten und verkehrssicheren Fahrradweg nach Ringkøbing bietet sich an: Nach nur ca. neun Kilometern ist man schon in einer der charmantesten und ältesten Provinzstädte der dänischen Westküste. Und wenn man schon mal hier ist, sollte man unbedingt die legendären Waffeln und das hausgemachte Eis probieren.

Herausforderungen für echte Sportler

Aber es geht auch noch sportlicher. Der Westküstenweg ist verbunden mit einem großen Fahrradweg-System, welches die ausdauernden Radfahrer sicher um den ganzen Fjord bringt. Das ist die perfekte Sommerferienherausforderung für Radliebhaber, die sich über ca. 110 Kilometer mit dem westjütländischen Wind messen wollen. Übrigens auch, wenn für die Fahrräder wirklich kein Platz mehr im Auto war. Die Sondervig Fahrradvermietung hilft in diesem Fall gerne aus. Nur die Radlerhose sollte man nicht vergessen.

Ein bisschen Westernstimmung im Norden

Søndervig Pferderanch



Die Sondervig Ranch ist die richtige Adresse für alle Pferdeliebhaber. Die gutmütigen und ruhigen Pferde der Ranch garantieren nämlich ein tolles Reiterlebnis, egal ob für Anfänger oder Fortgeschrittene. Auf der Bahn mit den Ponys haben sogar Kinder Gelegenheit, ihre ersten Erfahrungen auf dem Pferderücken zu sammeln. Zu den absoluten Urlaubshighlights gehört für viele ein Strandritt, der einen die Nordsee noch einmal auf eine ganz andere Art erleben lässt. Die Tour dauert ca. zwei Stunden und kann in Trab und Galopp erfolgen – eine Urlaubserinnerung fürs ganze Leben!
Die Ranch bietet zudem eine lange Reihe von Western-Aktivitäten, zum Beispiel die große, spaßige und herausfordernde Schiessbahn. Hier kann sowohl mit einem Luftgewehr als auch mit Pfeil und Bogen geschossen werden. Ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie.