Hundewälder in Dänemark

Viele Menschen können sich Ihren Urlaub gar nicht ohne Hund vorstellen. Zum Glück gibt es unsere Ferienhäuser für einen Urlaub mit Hund – und die zahlreichen Hundewälder in Dänemark. Über 300 Hundewälder sind bei unseren nördlichen Nachbarn über das ganze Land verteilt. In diesen Wäldern können sich Ihre Vierbeiner voll austoben:

Was ist ein Hundewald?

Hundewald Dänemark

Die Hundewälder – auf Dänisch „Hundeskove“ – erlauben es Hunden in Dänemark, herumzutollen, zu schnüffeln, vorzulaufen und sich unter den Bäumen zu wälzen. In den Hundewäldern gilt nämlich grundsätzlich keine Leinenpflicht. Die Wälder sind eingezäunt und bieten häufig auch Möglichkeiten zum gemütlichen Picknicken. Teilweise finden Sie hier auch Naturspielplätze, auf denen sich Ihre Kinder zeitgleich mit den Hunden austoben können.

Während an den Stränden in Dänemark in der Hauptsaison fast überall eine Leinenpflicht gilt – nur in der Nebensaison gilt diese Regel an den Stränden nicht – und Hunde beispielsweise auch in den Dünen an der Leine geführt werden sollen, bieten die Hundewälder einen Raum zum Auspowern für den besten Freund des Menschen. Hundebesitzer sollten Ihre Hunde dabei dennoch im Auge behalten. Auch muss der Vierbeiner im Hundewald auf Rückrufe reagieren und umgänglich sein. Immerhin dürfte er auf den ein oder anderen Artgenossen treffen.

Hundewälder in der Nähe der DanWest-Ferienhäuser

Auf der Karte oben sehen Sie alle Hundewälder, die es in Dänemark gibt. Grundsätzlich sind die Hundewälder für gewöhnlich bei Wohngebieten zu finden. In der Nähe der Ferienhäuser von DanWest gibt es rund um den Ringkøbing Fjord vier Wälder für Hunde:

Hundewald in der Femhøjsande Plantage bei Ringkøbing

Vier Kilometer vom Zentrum Ringkøbings entfernt, finden Sie im Gebiet der Femhøjsande Plantage einen schönen Hundewald. In dem weitläufigen Wald ist Platz für alle, Sie können Ihrem Hund also bedenkenlos die Leine abnehmen. Im Westen der Plantage befindet sich auch ein Spielplatz samt Tischen, Bänken, Grill und Mülleimern – der ideale Ort für eine Verschnaufpause.

Femhøjsande Plantage
Kærbyvej 2
6950 Ringkøbing

Kirkeskoven Hundeskov in Skjern

Der Kirkeskoven (Kirchenwald) in Skjern ist ein relativ kleiner Hundewald, der aber sehr schön ist und zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt. Der Wald ist komplett eingezäunt und Sie finden hier ebenfalls Bänke zum Ausruhen vor. Am Eingang zum Wald gibt es außerdem einen Parkplatz.

Kirkeskoven Hundewald
Skovbrynet 15
6900 Skjern

Hundewald bei Tarm

Südöstlich sowohl des Ringkøbing Fjords als auch des kleinen Ortes Tarm gibt es ein weiteres Gebiet für Hundeliebhaber. Der Hundewald wurde 2010 eingeweiht und umfasst eine knapp zwei Hektar große eingezäunte Fläche. Parken können Sie in unmittelbarer Nähe bei den „englischen Gräbern“, den englændergravene.

Hundeskoven i Tarm
Østermarksvej 1
6880 Tarm

Hundewald in der Blåbjerg Klitplantage bei Lønne

Auch in der Blåbjerg Klitplantage gibt es zwischen Nymindegab und Lønne einen schönen Wald für Hunde und Hundebesitzer. Der eingezäunte Hundewald liegt eingebettet zwischen Hügeln, Heide und Dünen. Auch hier können Sie Ihren Hund in einer wunderschönen Natur so richtig toben lassen.

Blåbjerg Klitplantage
Søndre Klintvej 11
6830 Nørre Nebel

Zu unseren Ferienhäusern an der Nordseeküste!